Widerspruch zu Zitat in dem Buch -Nichts-

"Nichts bedeutet irgendetwas, das weiß ich seit Langem. Deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun. Das habe ich gerade herausgefunden." Im Ernst? Ich kann nicht verstehen wie man so eine Einstellung zum Leben haben kann. Zumindest bei mir, in meinem Alltag und meinem Bekanntenkreis gibt es zahlreiche Dinge, welche für mich von großer Bedeutung sind. Als erstes möchte ich hier auf meine Familie hinweisen, egal was man tut, egal wie man sich benimmt oder gelaunt ist, deine Familie ist immer für dich da! Sie bleibt wenn alle anderen verschwunden sind und gibt dir immer Rückendeckung. Außerdem habe ich ein paar Freunde, ohne die mein Leben mittlerweile unvorstellbar ist, sie wissen sofort wenn mit mir etwas nicht stimmt und stehen mir immer bei, auch mit ihnen zu lachen bedeutet mir sehr viel! Es gibt kaum Schöneres... Kennt ihr diese winzig kleinen Glücksmomente im Leben? Diese Sekunden in denen man am Liebsten Luftsprünge machen würde? Sie gehören ebenfalls zu den Dingen, die für mich bedeutend sind. Pausenlos arbeite ich auf sie hin, ich weiß wie wundervoll es ist wenn sie da sind, deshalb LOHNT ES SICH SEHRWOHL ETWAS ZU TUN! Denn wenn man genau drüber nachdenkt gibt es viel mehr Dinge, die etwas bedeuten als man glaubt.

16.6.13 13:45

Letzte Einträge: Klimaxe und ihre Wirkung

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen